La Femme et le TGV (Sa)
von Timo von Gunten

mit Jane Birkin, Gilles Tschudi, Lucien Guignard
2016 | 30 Min. | ab 0 Jahren | Drama | F/d

Samstag, 8. Juli 2017
23:50 Uhr - Pratteln

Inhaltsbeschreibung
Elise Lafontaine winkt seit 40 Jahren den TGV Zügen zu, die an ihrem Haus vorbeifahren. Als sie eines Tages im Garten einen Brief findet, erfährt sie, dass einer der Lokführer sich jeden Morgen freut, sie winken zu sehen. Elise macht seinen Namen bei der SBB ausfindig und ein romantischer Briefverkehr beginnt. Elise’s einsamer Alltag gewinnt wieder an Lebensenergie und die Welt scheint wunderbar. Doch als sie eines Nachmittags auf ihrem Balkon wartet kommt kein Zug mehr vorbei. Sie erfährt von der Bahnauskunft, dass der Fahrplanwechsel die Abschaffung der Route von Bern nach Paris bedingte. Alles wirkt verloren. Doch wird Elise zurück in die Einsamkeit kehren ganz ohne TGV Züge?
Vorschau: La Femme et le TGV (Sa)
Tickets
Warenkorb (0 Elemente)
Der Warenkorb ist leer.
Total: CHF 0.00
Alle Preise sind Vorverkaufs-Preise. Mit dem Kauf akzeptieren Sie unsere AGB.

Bitte bringen Sie einen Ausdruck Ihrer Kaufbestätigung mit an den Event. Es werden keine Tickets per Post zugesendet!

Samstag, 8. Juli 2017 - Pratteln
La Femme et le TGV (Sa) - 23:50 Uhr
Tickets für diesen Film können nur noch
an der Abendkasse gekauft werden.